Le U

Das System zur Dynamischen Stabilisierung

Das Titanimplantat Le U wird eingesetzt nach de-komprimierenden Eingriffen bei Lumbalkanalstenose und auch isoliert bei Facetteninstabilität. Das Implantat stabilisiert das operierte Segment und erhält seine Beweglichkeit. Die Patienten gewinnen ein Stück Lebensqualität zurück, denn durch Le U wird schnell sowohl Beweglichkeit als auch Stabilität erreicht.

Die Zufriedenheit der Patienten nach der dynamischen Stabilisierung und die Einfachheit des chirurgischen Eingriffs sprechen für Le U.